ÖDP Randersacker

Sommer-Ferien-Programm 2016 - Unsere Beiträge

Auch jetzt im Sommer 2016 findet wieder das gemeindliche Sommer-Ferien-Programm statt. Seit dieses 1999 auf Initiative von unserem Marktgemeinderat Matthias Henneberger ins Leben gerufen wurde stellen wir von der Aktiven Bürgerschaft / ödp die mit Abstand am meisten Programmpunkte.  Dieses Jahr sind es wieder 6 von insg. 24 Programmpunkten.

Mit zwei orts- bzw. heimatkundlichen Veranstaltungen der Reihe "Kennst Dich aus in Rantzacker" gibt es spannendes und wissenswertes über unseren Ort, ein Open-Air-Kino Abend ist für die ganze Familie, ein Open-Air-Konzert bietet mit den Wirtshaussängern die Chance heimatliche Klänge gemeinsam zu singen und das allseits beliebte Badeenten-Rennen am Umgehungsbach steigt zum siebten mal. :-) Petra Holl bietet zudem wieder das bemalen von Textien um das bewußtsein für Stoffe statt Plastik zu stärken.

Dank des Engagements vieler Vereine und von Corinna Kuhn in der Gemeindeverwaltung (Vielen Dank!) ist auch über unsere Punkte hinaus ein insgesamt vielseitiges Programm entstanden, das die von uns angeregte und seit Ende der 90iger Jahre gelebte Tradition fortführt.

Viel Spaß bei den Ferien in Randersacker! Willkommen ist jeder - ob alt oder jung, ob Ortsbürger oder Gast!

Unsere Beiträge sind:

Open Air Kino 2016

Entenrennen 2016

Textilien bemalen 2016

Sternenwanderung

Open Air Wirtshaussingen 2016

Kanalwanderung

Überblick Gesamtprogramm

Der Link zur Gesamtübersicht: http://markt-randersacker.de/bekanntmachungen/sonstiges/Ferienprogramm_2016.pdf

 

News + Tipps


Die Aktive Bürgerschaft / ödp stellte wie in allen Vorjahren mit 6 von 28 Programmpunkten wieder das Rückgrat des Ferienprogramms. Matthias Henneberger, der das Ferienprogramm Ende der 90er Jahre ins Leben gerufen hat freut sich besonders, dass auch solch kreative Themen wie das Taschenbemalen und auch zwei orts- und heimatkundlichen Veranstaltungen der seit Jahren aufrechterhaltenen Reihe Kennst Dich aus in Rantzacker auf Interesse stoßen!

weiter

Rückblick auf die Ferienprogrammpunkte 2015