ÖDP Randersacker

Leitbild

Unser Vorschlag für die neue Wahlperiode: Ein Leitbild des gesamten Marktgemeinderats

Der neugewählte Marktgemeinderat geht zu Beginn der Wahlperiode in Klausur und erarbeitet ein Leitbild für die kommenden sechs Jahre und darüber hinaus. Dies kann ein gutes Hilfsmittel sein, die immer wieder unter Zeitdruck zu treffenden Entscheidungen an den langfristigen Interessen unserer beiden Heimatgemeinden Randersacker und Lindelbach auszurichten. Gleichzeitig kann dies auch für den Bürgermeister und seine Verwaltung eine Hilfe sein abzuschätzen, inwieweit das alltägliche Handeln im Sinne der Ziele des Marktgemeinderats ist.

 

Wie langlebig ein solches Leitbild ist sieht man am ödp-Leitbild von 1996, das damals nur von den ödp-Kandidaten erstellt wurde. Für uns war dies immer ein Leitfaden, wohin wir unsere Marktgemeinde entwickeln wollen. Wir finden es ist noch erstaunlich frisch!

 

 

News + Tipps


Denken darf nicht an der Stadtgrenze aufhören. Raimund Binder und Matthias Henneberger sprachen sich schon vor der Wahl für eine enge Zusammenarbeit von Stadt und Land aus!

weiter

„Denken darf nicht an der Stadtgrenze aufhören“