ÖDP Randersacker

Neujahrstreffen 2015

Neujahrstreffen der aktiven ödp - Matthias Henneberger, Roland Marold, Viktoria Marold und Otto Schenk

Aktive Bürgerschaft / Ökologische Demokratische Partei (ödp)
Neujahrstreffen 2015



Aktive Bürgerschaft / ödp trifft sich zum Start ins Neue Jahr
Randersacker – Die Aktive Bürgerschaft/ödp startet mit viel Schwung ins neue Jahr 2015. Bei einem Neujahrstreffen der Freunde und Anhänger des Bündnisses aus offener Wählervereinigung und der ödp waren zusammen mit den Mandatsträgern sehr optimistisch, dass man sich auch 2015 erfolgreich in die kommunale Politik einbringen kann.

Beim Jahresrückblick ging es nur sehr knapp um die kurzzeitige Enttäuschung über das eigene Abschneiden bei der letztjährigen Gemeinderatswahl. Matthias Henneberger, Sprecher sowohl im Marktgemeinderat wie auch im Kreistag, erinnerte daran, dass es mit Viktoria Marold und ihm selbst erneut gelungen sei zwei eigene Kreisräte aus Randersacker zu stellen. Auch im Marktgemeinderat konnte man 2014 sehr effektiv mitarbeiten. Als Beispiele führte er die konstruktiven Vorschläge im Zusammenhang mit den geplanten Radwegen an. Zwischen den Ortsteilen wird auf Grundlage der von ihm vorgetragenen Vorschlägen bereits in der neuen Radfahrsaison zumindest ein befahrbarer Pfad zur Verfügung stehen, damit man ohne Nutzung der Kreisstraße entlang des Lindelbachs unterwegs sein kann. Beim Radweg im Theilheimer Grund stellt der Vorschlag von Otto Schenk im Ortsgebiet Teile des Baches zu verrohren eine Doppeltlösung dar: Nicht nur, dass die Querung der Staatsstraße an der schwierigsten Stelle vermieden werden könnte, sondern auch der nötige Platz für die derzeit beengte und gefährliche Bushaltestelle entstehen könnte.

Insgesamt ist man bei den ‚aktiven Ökodemokraten‘ überzeugt, dass das eigene Motto „Verbinden statt trennen“ auch im Jahr 2015 für die Arbeit in den Gremien hilfreich sein wird. Zuvor lag aber für den guten Start ins Jahr eine Weinprobe mit zünftiger Brotzeit nahe, nachdem mit Viktoria Marold und Otto Schenk weinbaulicher Sachverstand unter den Mandatsträgern der aktiven ödp stark vertreten ist.

Bericht über das Neujahrstreffen in Hallo Maintal

News + Tipps


Termine zur Bürgermeisterwahl sowie: Jeweils am zweiten Dienstag eines Monats findet um 20h unser kommunalpolitisches Bürgergespräch statt. Damit führen wir unsere Tradition der seit 1996 durchgeführten monatlichen Gesprächsrunden mit unseren Mandatsträgern fort. Viktoria Marold und Matthias Henneberger berichten aus dem Kreistag und aus dem Marktgemeinderat berichten Alfred Holl und Roland Marold. Selbstverständlich stehen wir für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Herzliche Einladung!

weiter

Termine