ÖDP Randersacker

Michael Sedelmayer von Aktiver Bürgerschaft und ödp nominiert

Michael Sedelmayer von Aktiver Bürgerschaft und ödp nominiert

Verbinden statt spalten

Parteifreier Kandidat startet für ganz Randersacker
Basis für gute Zusammenarbeit auch in Marktgemeinderat


Bei einer gemeinsamen Nominierungsversammlung wählten die Aktive Bürgerschaft Randersacker-Lindelbach und der ödp-Ortsverband Michael Sedelmayer einstimmig zu ihrem Kandidaten. Sehr erfreut zeigten sich alle Beteiligten, dass der Kandidat bei allen politischen Gruppen im Ort so positiv aufgenommen wurde. Dies ist aus Sicht der Aktiven Bürgerschaft/ödp nicht nur für die Wahl ein gutes Zeichen, sondern kann auch die Basis für eine zukünftig gute Zusammenarbeit im Marktgemeinderat sein. „So viel wie seit der Kandidatensuche ist schon lange nicht mehr Fraktionsübergreifend besprochen worden“, freut sich Kreisrat Matthias Henneberger.

„Wir sind der Überzeugung, dass Michael Sedelmayer ein guter Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger in Randersacker und Lindelbach sein wird.“, betonte der Fraktionsvorsitzende der Aktiven Bürgerschaft/ödp Alfred Holl und dankte den versammelten Anhängern für ein eindeutiges Votum. Ziel des Wahlkampfs müsse es sein, den überaus sympathischen, integren und fachlich hervorragenden Kandidaten im Ort bekannt zu machen, heißt es in der Pressemitteilung. Die bekannten Gemeinde- und Kreisräte der aktiven ödp werden sich intensiv persönlich einbringen, um damit zu verdeutlichen, dass der parteifreie Sedelmayer zu 100% von ihnen getragen wird.

Michael Sedelmayer - Gemeinsamer Kanddiat von aktiver ödp und den anderen Fraktionen im Marktgemeinderat

News + Tipps


Verbinden statt spalten! Das war unser Team 2014

weiter

Dies waren die Kandidaten zur Wahl 2014